Schlagwort: Hafencity

Paarshooting mit Irina & Mario in Hamburg

Hallo Ihr lieben,

heute mal keine Hochzeitsfotos, Paarfotos… einfach mal so. Irina & Mario sind extra den weiten Weg nach Hamburg gekommen, um endlich mal richtige Fotos (also keine Smartphone-hochhalt-selbstportraits) zu bekommen. Zum Anfang hatte ich und auch die beiden etwas Angst mit dem hamburger Wetter, denn starker Regen ist nicht genau das war wir erwartet hatten. Auf das hamburger Wetter, besser gesagt auf den Wind, ist verlass und so hatten wir zwischen einigen Regenschauern auch viele schöne Momente.

Also Location diente uns unter anderem die Hamburger HafenCity mit ihren vielen Texturen und Möglichkeiten schöne Fotos zu machen.

Nun viel Spaß mit den Bildern und wenn Ihr mal selber solche Bilder wollt, schreibt mich einfach an…
Read more …

Brautpaarshooting in Hamburg

Hallo,

nun komme ich auch mal wieder dazu Bilder zu zeigen. Wie viele vielleicht wissen, ist gerade im Sommer (ich meine die Jahreszeit :-)) Hochsaison für mich als Hochzeitsfotograf. Kathrin & Yousef haben 2010 geheiratet, 2011 gefeiert und nun haben wir 2012 die Fotos gemacht und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich schon auf 2013 :-)

Angefangen haben wir im hamburger Schanzenviertel, bei „Moraba“. Dort hatten die beiden ihr erstes Date und in den knapp 40 Minuten die wir dort waren, mussten wir das eine und andere mal herzhaft lachen, was zur folge hatte, das „ernst gucken“ oder „schau mal wie beim ersten Date“ immer wieder in einem lacher endeten. Die zweite und letzte Location war die Hafencity, für mich immer wieder faszinierend was man dort an Motiven findet – ein Traum.

Nun viel Spaß mit den Bildern.

Markus


Read more …

Ein toller Nachmittag

Es ist schon ein paar Tag her, da traf ich mich mit den beiden um die Details ihrer anstehenden Hochzeit zu besprechen und den Tag zu planen. Ich bzw. wir drei haben das gleich mit einer Stadtführung verknüpft und so sind wir von der Hafencity über die Landungsbrücken zum neuen Wall bis hin zu Alster gelaufen. Und da ich bei solchen Terminen natürlich meine Kamera mit dabei habe, konnte ich auch gleich ein paar Aufnahmen von den beiden machen. Interessant war der Abstecher ins Alsterhaus um sich „fascinators“ anzuschauen und anzuprobieren. Der Sicherheitsdienst war mit der Idee, das ich die beiden dabei fotografiere nicht einverstanden… schade – zum Glück gibt es einen „Silent-Modus“ (grins). Naja, wie auch immer – hier nun ein paar Bilder.


Read more …