Babybauchshooting mit Anne & Thomas

So neues Jahr, neues Glück… oder so. Das Jahr ist schon recht weit vorangeschritten und ich habe auch schon eine ganze menge gemacht. Von Mitte Januar bis Anfang Februar war ich in Indien und habe dort so einiges Fotografiert. Meine Reisetagebuch über die 18-tägige Reise zeigt euch ein wenig was ich dort gemacht, gesehen, gegessen und fotografiert habe.

Nun aber zu Anne & Thomas. Ende letztes Jahres bekam ich von Anne eine Facebook-Nachricht… ob ich auch Babybäuche (gleich Mehrzahl?) fotografieren würde. Klar! Wenn ich ihr Zeit habt? Warum Zeit? Naja… es ist ähnlich wie bei Hochzeiten, wenn ich Zeit habe das Paar kennenzulernen, entstehen einfach persönliche Bilder und ich muss nicht auf “alte Posen” zurückgreifen – so einfach ist das.
Anne & Thomas luden mich darauf hin zu einem zweiten Frühstück (lecker!) ein und wir haben den halben damit verbraucht zu quatschen und Fotos zu machen.

Vielen Dank an Anne & Thomas für den lustigen Tag und euch dreien (eigentlich ja vier *wau*) alles Gute.

Markus