Als Hochzeitsfotograf auf Gut Thansen

Was war das bitte für ein Tag. Es war für mich die erste SOMMERHOCHZEIT in diesem Jahr und wir alle, das Brautpaar, die Gäste, das Team von Gut Thansen und ich haben es genossen. Angefangen hat der Tag für mich bei der Braut mit den Vorbereitungen. Von der Nordheide ging es dann zum Gut Thansen, wo sich der Bräutigam fertig machte und die eintreffenden Gäste begrüßte. Die freie Trauung, geführt von der umwerfenden Susanne Ulke, genossen alle anwesenden. Nach den Glückwünschen und einer kleinen Stärkung machten wir auf dem Gut Thansen die Brautpaarfotos. Anschliessend zogen sich alle Gäste um, denn nun begann der sportliche Teil der Hochzeit. Das Event-Team von Gut Thansen hatte einige Spiele vorbereitet und nun ging es darum den Sieger der drei Gruppen zu bestimmen – ein extrem lustigen unterfangen (ich hätte gerne mitgemacht). Am frühen Abend versammelten sich dann alle Gäste, in feiner Garderobe, vor dem Restaurant (der Werkstatt) und genossen den weiteren Abend.


Und als ich diese Currywurst hier gegessen hatte, war ich völlig fertig – so VERDAMMT lecker!

Like|Tweet|Pin|Link|Subscribe

[...] Ich durfte die Hochzeit von Inga & Marco auf dem Gut Thansen begleiten. Alle Bilder und meine Eindrücke davon auf http://hochzeitsfotos.me/als-hochzeitsfotograf-auf-gut-thansen/ [...]

Till Gläser24. Mai 2012 - 14:48

Richtig schöne Fotos! Ich liebe das mit Tilt-Shift vor dem kleinen Häuschen! =)